Wissen

Feldpartitur Video Publisher (FVP)

Der Feldpartiur Video Publisher (FVP) ist ein internetbasiertes Publikationsformat, welches speziell für Forschende der qualitativen Geistes- und Sozialwissenschaften entwickelt wurde. Er ermöglicht Forschenden, komplexe Metadaten von Videodaten zu veröffentlichen. Sie werden zumeist als online-Beigabe einer wissenschaftlichen Publikation eingesetzt. Die Metadaten bestehen aus Annotationen, Schlagworten (Tags), Codes (Kodierungen), Verbaltranskriptionen, Einzelbildern (Frames), Kontextdaten...
weiterlesen
diigo del.icio.us Facebook Linked in Twitter

Transkription von Interviews und anderen Audiodaten

Was ist eine Audio-Transkription in der Qualitativen Sozialforschung? Die Transkription (lat. transcribere, hinüberschreiben) von lebensweltlichen Audiodaten (z.B. Interviewdaten), gelegentlich auch "Abschrift" genannt, ist ein wichtiger Arbeitsprozess vieler qualitativer Forschungsarbeiten: Aufzeichnungen der gesprochenen Sprache werden in ein Textdokument übertragen, das sogenannte "Transcript", welches anschließend in der weiteren Forschungsarbeit genutzt wird. Welche...
weiterlesen
diigo del.icio.us Facebook Linked in Twitter

Grounded? Grounded! Spiralmodell GTM zum Downloaden

Moritz, Christine (2016) Grounded? Grounded! Audiovisuelle Daten in der Grounded Theory Methodology unter dem Fokus der Nachvollziehbarkeit. In: Equit, Claudia; Hohage, Christoph (Hrsg.). Handbuch Grounded Theory Methodology. S. 201-216. Abbildung S. 220
weiterlesen
diigo del.icio.us Facebook Linked in Twitter

Sammelbesprechung Videoanalyse

Ayaß, Ruth: Nicht zu übersehen: Neuere Literatur zur soziologischen Arbeit mit Video und Film. In: Soziologische Revue Band 39, Heft 2 (2016) (mehr…)
weiterlesen
diigo del.icio.us Facebook Linked in Twitter

Buchpublikation Feldpartitur

Moritz, Christine: Die Feldpartitur. Transkription von Videodaten in der Qualitativen Sozialforschung. Wiesbaden VS-Verlag. (mehr…)
weiterlesen
diigo del.icio.us Facebook Linked in Twitter