Wie lauten die Teilnahmebedingungen für Workshops?

Mit Ihrer Anmeldung (per Mail mit eingescannter Unterschrift oder schriftlich auf dem Postweg)

verpflichten Sie sich, unmittelbar, spätestens jedoch sieben Tage nach der Bestätigung eines Teilnahmeplatzes durch den Veranstalter, den Veranstaltungsbeitrag vollumfänglich zu bezahlen. Die Anmeldung wird erst rechtsgültig durch den fristgemäßen Eingang des Beitrages auf dem Konto der Feldpartitur GmbH. Einen Anspruch auf die sog. “aktive Teilnahme”, also die Bearbeitung Ihres eigenen Videomaterials im Workshop, haben Sie nicht. Sie erklären sich damit einverstanden, dass ein Rücktritt des gebuchten Workshops bis sechs Wochen vor Kursbeginn möglich ist, wobei eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 Euro anfällt. Danach werden bei einem Rücktritt 80% der Teilnahmegebühr Volltarif fällig. Kann der Veranstaltungsplatz durch die Warteliste des oder der Veranstalter/s anderweitig besetzt werden, wird lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 20 Euro fällig. Die Auswahl der Teilnehmenden unterliegt ausschließlich den Veranstaltern.

Der ermäßigte Tarif gilt für Studierende und Geringverdienende. Einen entsprechenden Nachweis senden Sie bitte mit der Anmeldung.

Aus triftigen Gründen kann der oder die Veranstalter den Workshop bis zwei Wochen vor Beginn per Mail absagen. Aus gesundheitlichen oder anderen schwerwiegenden Gründen kann die Absage auch kurzfristiger erfolgen. Im Falle der Absage des Workshops durch die Veranstalter werden die geleisteten Beiträge vollständig an mich zurückerstattet. Schadensersatzansprüche wegen des Nichteinhaltens der Veranstaltung sind jedoch ausgeschlossen. Der oder die Veranstalter haften gegenüber den Teilnehmenden nur für Sachschäden, die er oder die MitarbeiterInnen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben.

Xing