Kernteam

Dr. Christine Moritz

Dr. phil. Christine Moritz ist Geschäftsführerin der Feldpartitur GmbH sowie Lehrende an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen (hier).  Sie ist langjährige Dozentin in der beruflichen Weiterbildung sowie Autorin mehrerer Fachbücher. Sie leitete das Projekt “Feldpartitur. Transkription von Videodaten” an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg im Rahmen eines EXIST-Gründerstipendiums (gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technology aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Zeitraum 11/2010 – 10/20111). In ihrer Dissertation thematisierte sie die Kommunikationshandlungen von Menschen in der Instrumentalpädagogik und entwickelte daraus eine Kommunikationstheorie.  Weitere Tätigkeitsfelder sind der persönlichen Hompepage zu entnehmen (hier)

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte von Frau Moritz sind visuelle Forschungsmethoden; Video- und Filmanalyse; nonverbale Kommunikation; Hochschuldidaktik; Lehrmethoden/Kommunikationsberatung. Aus dem aktuellen Seminar-Portfolio z.B. (hier)

Ilona Zientz

 

Regine Hilt

Regine Hilt Regine Hilt studierte an der Kunsthochschule Berlin Gestaltung (Meisterschülerin und Dipl. Bühnenbildnerin) und an der Universität Essen-Duisburg Mediendidaktik (MA Educational Media). Ihre Arbeitsschwerpunkte sind visuelle Medien und Methoden, gestalterische Grundlagen, Grundlagen für Bewegtbild, eLearning und visuelle Kompetenz. Sie arbeitet freiberuflich als Mediengestalterin und Medienpädagogin, dort ist auch ihr Dissertationsprojekt angesiedelt. Sie nimmt regelmäßig Lehraufträge an der  Ècole Supérieure de Design / Casablanca und Rabat, im Fachinstitut für Informatik und Grafikdesign / Berlin und an der Fakultät Informatik / TU Dresden wahr. Seit November 2010 ist sie in der Feldpartitur GmbH für die Bereiche Feldpartitur-Visualisierung und Software-Schulung tätig.

Thomas Jäger

Jakob Moritz

Dr. Michael Roslon

Dr. des. Clelia König

Dr. Dennis Wolff

Dr. Richard Bettmann

Tobias Moritz

Rainer Kürvers

Rainer Kürvers, beschäftigt sich seit 2003 mit der Analyse und Notation mikroökonomischer Vorgänge mit Mitteln der Systemtheorie. Rainer Kürvers in der internationalen Unternehmensentwicklung, überwiegend Türkei, für diverse Unternehmen zuständig.  Seit Februar 2012 ist er auch für die Feldpartitur GmbH tätig im Bereich Softwareberatung, Prozessentwicklung und videobasierte Systemanalyse.

Prof. Dr. Eric Pfeifer

Xing