Essen
Mai
2013

Springschool Videografie 2013: Videoanalye und -transkription (Einführung Kurs I)

Art: Workshop
Veranstaltet durch: Prof. Dr. Jo Reichertz, Feldpartitur GmbH
Ort: Universität Essen
Datum: 9.-10.5.2013
Veranstalter

Information und Anmeldung

Programm

Reichertz,Jo_webErfreulicherweise konnten wir für den Präsenz-Workshop der Feldpartitur GmbH Prof. Dr. Jo Reichertz nicht nur für einen Vortrag, sondern auch als Mit-Veranstalter gewinnen. Ein Auszug aus dem Programm:

  • Keynote “Gütekriterien der Videografie in der Qualitativen Sozialforschung” (Prof. Dr. Jo Reichertz)
  • Technik rund ums Video  - Kamerapositionierung im Forschungsfeld, Videoschnitt und – bearbeitung (Regine Hilt)
  • Einführung und Einblick in die Arbeit in  Feldpartitur mit Demoaccount  (Dr. Christine Moritz)
  • Videokonstituenten identifizieren und transkribieren (Dr. Christine Moritz)
  • Interpretationssessions mit Ihrem eigenen Videomaterial (Plenum)
  • - … und weiteres  mehr

Veranstalter

Die Springschool wird gemeinsam veranstaltet von Prof. Dr. Jo Reichertz, Institut für Kommunikationswissenschaft (Universtitä Duisburg-Essen) und Dr. Christine Moritz, Geschäftsführerin Feldpartitur GmbH

Veranstaltungsort

Die Springschool wird durchgeführt im CASINO auf dem Campus der Uni Duisburg-Essen.

Kosten für beide Veranstaltungstage

Frühbucher-Rabatt bis 31.3.2013: Forschende (br): 149,00 Euro Ermäßigt (br):  119,00 Euro Anmeldungen ab 1.4.2013: Forschende (br): 159,00 Euro Ermäßigt (z.B. Studierende) (br): 129,00 Euro

Anmeldung

Die Anmeldung ist möglich unter: info@feldpartitur.de

Hotels

in der näheren Umgebung unterschiedlicher Preiskategorien finden Sie hier:

Holiday Inn

Hotel Garni

Welcome Hotel
Xing