Ist die “cloud” mein Datenspeicher?

Sie nutzen die technischen Möglichkeiten der cloud-Technologie nicht als Archiv für Ihre gesamten Videodaten, sondern lediglich vorübergehend für einzelne Sequenzen über die Dauer Ihrer Transkriptionszeit.Nicht immer ist die Transkription von Videodaten durchgehend über die Gesamtdauer eines Forschungsprojekts notwendig.  Sie mieten die Softwarenutzung entweder in einzelnen Zeitabschnitten (etwa zu Beginn, in der Mitte und erneut am Ende vor einer Publikation) oder über die Dauer eines gesamten Forschungsvorhabens – je nachdem, wie es für Sie am kostengünstigsten ist. Nur eine online-Vertriebsstrategie ermöglicht die Zusammenstellung der für Sie günstigsten Pakete entweder für eine kürzere oder auch für eine längere Zeitspanne. Durch den “freeze-Modus” speichern wir, wenn Sie das möchten, Ihre Daten für die kostenlosen Zeiten zwischen zwei Transkriptionseinheiten.

 

 

 

 

 

 

Xing