Transkription Kategorie Musikvideo

- sorry, this article is only available in english -

Transkription Kategorie Musikvideo Transkription Kategorie Musikvideo

Zunächst wurde die Basistranskritpion des Musikvideos  hinsichtlich filmstruktureller Eigenschaften vorgenommen. Die Erfassung der Kategorien Perspektive, Kadrage, Bildschärfe, Farbe, Licht, Montage, Schnitt, Kamerabewegung und Objektbewegung erfolgte mithilfe visueller Symbole (Icon-Bibliothek ‘Filmsprache’) über einer Zeitleiste. Zur  Basistranskription lässt sich weiterhin die Transkription des Songtextes (geschriebener Songtext, gehörter Songtext) im Modus transcript hinzuzählen.

Anschließend wurden mittels Textcoding-Funktion die Kategorien Atmosphäre, mise en scene sowie Ausdruck des Videos kodiert als Grundlage einer hermeneutischen Herangehensweise. Die Kodierung  wurde dabei innerhalb einer Interpretationsgemeinschaft vorgenommen, Textzitate aus dieser Forschungsgruppe sowie aus Interviews mit Jugendlichen  in die Partitur integriert.

Forschungsanliegen

* Beschreibung filmstruktureller Eigenschaften (Statistische Auswertung der Zeilen Filmsprache)

* Inter- und Intrakultureller Vergleich filmstrukturell-ästhetischer Eigenschaften von Musikvideos

* Qualitative Einzelfallanalyse  unter Einbeziehung  von Kontextmaterial

Literatur:   in Vorbereitung

Xing