Neues

Soeben erschienen: Handbuch Qualitative Videoanalyse (Moritz, C.; Corsten, M.)

978-3-658-15893-4_Cover_1.inddHandbuch Qualitative Videoanalyse.

Moritz, Christine; Corsten Michael (Hrsg.): Handbuch Qualitative Videoanalyse. Wiesbaden: VS-Springer-Verlag.

Hier gehts zur Bestellung (hier)

Feldpartitur Video Publisher (FVP)

Feldpartitur Video Publisher 2018Der Feldpartiur Video Publisher (FVP) ist ein internetbasiertes Publikationsformat, welches speziell für Forschende der qualitativen Geistes- und Sozialwissenschaften entwickelt wurde. Er ermöglicht Forschenden, komplexe Metadaten von Videodaten zu veröffentlichen. Sie werden zumeist als online-Beigabe einer wissenschaftlichen Publikation eingesetzt. Die Metadaten bestehen aus Annotationen, Schlagworten (Tags), Codes (Kodierungen), Verbaltranskriptionen, Einzelbildern (Frames), Kontextdaten zu Videos sowie visuellen Markern (Icons). weiterlesen

Upgrade der Software Feldpartitur SaaS micro 1.0

Neues Upgrade der Software Feldpartitur 2016: Erweiterung der Icon-Bibliothek; Ergänzung der Datenbankstrukturen; Entwicklung weiterer Add Ons im Rahmen der Individual Software Solutions-Linie.

Neu! Bucherscheinung

Moritz_2014_Video-und_Filmtranskription_Transkription von Video- und Filmdaten in der Qualitativen Sozialforschung

Multidisziplinäre Annäherungen an einen komplexen Datentypus

Moritz, Christine (Hrsg.)

2014, XII, 536 S. 86 Abb., 13 Abb. in Farb

Upgrade der SaaS-Variante Feldpartitur 1.0

Es ist soweit. Wir freuen uns, mitzuteilen, dass die aktuelle Variante der SaaS-Software Feldpartitur “basic” (Mikroanalyse) weiterentwickelt wurde zur Version Mikro Saas Feldpartitur 1.0.

Innovationsgutschein hightech B

Baden-Württemberg

Die Weiterentwicklung wurde gefördert durch den Innovationsgutschein hightech B des Landes Baden-Württemberg.

weiterlesen

Kann ich eigene Symbole oder Icons für die Transkription von Videos hinzufügen?

Immer wieder wird die Frage gestellt, ob weitere Zeichen und Symbole in die Icon Bibliothek der Feldpartitur Software integriert werden können.
Unsere Antwort: Ja, natürlich! Das ist eine der tollen Möglichkeiten der Feldpartitur-Software.

weiterlesen

Neu: Individuelle Softwarelösungen

Die analytische Arbeit mit einem so komplexen Datentyp wie dem Video erfordert in vielen Fällen eine individuelle Software-Lösung. Sie benötigen kleinere Anpassungen der Software, um die Feldpartitur-Applikation in ihre Arbeitsprozesse einzubinden? Hierzu zählen die Herstellung von Schnittstellen, die Gestaltung der Software-Oberfläche oder auch die Entwicklung eines kleineren Tools, welches speziell auf Ihr Datenmaterial oder Ihre Datenumgebung angepasst ist. Setzen Sie sich mit uns direkt in Verbindung, wir klären im persönlichen Gespräch, welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen.
weitere Informationen

Neuerscheinung Buchpublikation


Soeben erschienen: Das Buch zur Feldpartitur.

Aus dem Inhalt:

* Überblick über bisherige Transkriptionsweisen in der Qualitativen Sozialforschung
* Wahrnehmungsprozesse bei der Betrachtung eines Videos
* Kriterien, Bestandteile und Zeichensysteme einer Feldpartitur
* Fallbeispiele aus aktuellen Forschungsarbeiten

 

Sie möchten eine Vorbestellung tätigen? Sichern Sie ein Exemplar entweder bei uns  (Kontaktformular) oder direkt über den Verlag.

Von der Forschungsidee zum Forschungsantrag

Datum: 08.-09.05.2014
Ort: Universität Stuttgart, Azenbergstraße 12
Art: Seminar
Veranstaltet durch: GRADUS Graduierten-Akademie der Universität Stuttgart weiterlesen

KIT-Summer School 2013: Interpretative Sozialforschung – Analyse und Transkription von Videodaten

Datum: 26.-27.7.2013
Ort: HoC House of Competence des KIT Karlsruher Institut für Technologie
Art: Summer School
Anmeldung möglich.
Veranstaltet durch: Prof. Dr. Michaela Pfadenhauer
Veranstalter weiterlesen

Springschool Videografie 2013: Videoanalye und -transkription (Einführung Kurs I)

Datum: 9.-10.5.2013
Ort: Universität Essen
Art: Workshop
Veranstaltet durch: Prof. Dr. Jo Reichertz, Feldpartitur GmbH
Veranstalter weiterlesen

Videobasierte Kompetenzforschung in den Fachdidaktiken

Datum: 28.-30.03.2012
Ort: Tagungshaus Patmos, Siegen
Art: Vortrag
Veranstaltet durch: Universität Siegen
Veranstalter weiterlesen
diigo del.icio.us Facebook Linked in Twitter