Kirchheim Teck (Region Stuttgart)
September
2018

3. MethodenTage für Qualitativ Sozialforschende

Art: MethodenTage
Veranstaltet durch: Feldpartitur
Ort: Kirchheim Teck, Links am Bach
Datum: 12.-14.09.2018

20170922_171045Die Methodentage in Kirchheim Teck finden statt in einer besonderen, idyllischen Atmosphäre am Fuße der Schwäbischen Alb (Region Stuttgart) und sind ausgerichtet auf qualitativ sozialwissenschaftliche Nachwuchs-Wissenschaftler/innen unterschiedlicher Disziplinen und aller Qualifikationsstufen: Doktorand/innen, Post-Docs/Habilitie-rende, Professor/innen. Interessierte Masterstudierende sind ebenfalls herzlich willkommen!

Der Schwerpunkt wird auf die Vermittlung sog. ‚Essentials‘ der jeweiligen Themen gelegt. Die theoretischen Inhalte aus Impulsvorträgen werden in Forschungswerkstätten mit eigenem Material der Teilnehmer/innen, sog. „aktive Teilnahme“, vertieft.

Die Methodentage dienen nicht nur der Verfeinerung Ihrer Forschungspraxis, sondern werden vielfach genutzt für eine inspirierende Auszeit aus dem Uni-Alltag.

Aus dem Programm

Tag I: Einführung in die Qualitative Sozialforschung
Referentin: Rubina Vock
Detaillierte Informationen zum Worskshop (hier)

Tag II:
Workshop a: Produktiv forschen mit MindBodyFlow 
Referent: Matthias Rudlof
Detaillierte Informatioen zum Workshop (hier)

Workshop b: Spotlight – Einführung Qualitative Videoanalyse
Referentin: Christine Moritz
Informationen aus einem bereits vergangenen Workshop (hier)

Tag III:
Workshop a: Grounded Theory Methodology
Referentin: Christine Moritz
Informationen aus einem bereits vergangenen Workshop (hier)

Workshop b: Coaching für Einzelpersonen oder Forschungsteams
Wichtiger Hinweis: Die Organisation der Consultings (Zeit, Raum, Inhalte) finden unmittelbar nach Ihrer Anmeldung in persönlicher Vorabsprache statt. Die zeitlichen Präferenzen werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.
Coach: Matthias Rudlof

Veranstaltungsort

“Links am Bach”, Kirchheim Teck, Ötlingen (Nh Stuttgart, fußläufig ab S-Bahn-Station erreichbar)

Weitere Informationen: Kosten, Anreise, Anmeldungsformular, aktive Teilnahme 

(Flyer) Informationen allgemein
(hier) Informationen zur sog. “aktiven Teilnahme” mit eigenem Material der Forschenden
(hier) Anmeldungsformular
alternativ Anmeldung per e-Mail an
info@feldpartitur.de
Betreff: “3.MethodenTage”

diigo del.icio.us Facebook Linked in Twitter